Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-73274714-32
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

sind-sie-physiotherapeut

hier finden sie die beschreibung Unserer aktuellen trendkurse!

Hier gehts zum Kursplan!

 

 

Bauch Beine Po
CORE - Training
Faszienfitness mit Streching
Pilates
Rehasport Orthopädie
Rückenschule Prävention
Fatburner
Dance-Fitness
Zirkeltraining
Tai Chi - Chi Gong
Strong by ZUMBA
ZUMBA
HOT-IRON
Präventives Rücken- und Gelenktraining
Aktiv - Ganzkörper - Kraftausdauerkurs

Bauch beine po

Wie es der Name schon sagt, sind hier die Hauptbestandteile, der Bauch, die Beine und der Po… Es sind Kräftigungsübungen, die das Bindegewebe und die Muskulatur straffen…

bbp

 

Core - Training

Ein Programm, das die Muskeln kräftigt und nicht nur eine tolle Figur macht, sondern auch die Rücken,- Bauch und Beckenbodenmuskulatur stärkt. Core bedeutet „Kern“ und das CORE-Training mit seinen speziellen Techniken, stärkt den „Körperkern“ und somit die tiefliegende Muskulatur. Fachleute haben erkannt: das Ziel eines guten Ausgleichstrainings ist im Wesentlichen die Rumpfkraft zu verbessern, um von einer stabilen Mitte (Core) optimal zu agieren. Wichtige Elemente sind daher Stabilisation, Körperwahrnehmung, Sensomotorik und Körperhaltung. Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Hilfsmitteln z.B. Redondoball, Brasils, verschiedene „wackelige“ Unterlagen.

coretraining

Faszienfitness und Streching

Jeder hat sie, kaum einer kennt ihren Namen – Faszien sind Bindegewebshäutchen, die unseren ganzen Körper durchziehen. Sie spielen eine bedeutende Rolle für unsere Gesundheit, denn sie schützen Muskeln und Organe vor Verletzungen, straffen unsere Figur und verhindern Rückenschmerzen.

Das Faszientraining mobilisiert, stärkt und entspannt Ihren Körper mit Stretching-Übungen und Selbstmassagen. Los geht’s mit einer Reihe von Aufwärmübungen für Schultern, Rumpf und Hüfte, die Ihrem Körper die nötige Stabilität verleihen und für ein besseres Körpergefühl sorgen. Das Kräftigen und Dehnen der Muskeln, sowie das Stabilisieren der Gelenke bringen Ihren Körper auf Touren, wobei Beweglichkeit, Koordinationsfähigkeit und Balance nicht zu kurz kommen.

Der Einsatz von Schaumstoff-Rollen und Bällen ermöglichen ein effektives Training der Bauch- und Rückenmuskulatur mit gleichzeitiger Massage. Dies löst wirksam schmerzhafte Verspannungen der Muskeln und Verklebungen im Bindegewebe. Der Bewegungsapparat wird im Ganzen wieder flexibel und belastbar. Ein rundum gutes Gefühl – schon während des Trainings.

Faszienfitness

Faszientraining findet barfuß oder in Socken statt. Bitte ein Handtuch mitbringen.

Pilates

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die den gesamten Körper kräftigt und dehnt. Dabei wird besonders die tiefe Muskulatur angesprochen, die der Stabilisierung des Rumpfes dient. Die Übungen sind für Frauen und Männer aller Altersgruppen geeignet, da sie im Schwierigkeitsgrad variieren und den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden können.

pilates

Rehasport Orthopädie

In der Gruppe trainieren macht immer Spaß und fördert die Motivation. Deswegen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Rehabilitationssport in einer Gruppe Gleichgesinnter durchzuführen. Unser Programm besteht aus einem abwechslungsreichen Kräftigungs-, Beweglichkeits-, Ausdauer- und Koordinationstraining, dessen Schwierigkeitsgrad mit Ihnen individuell erarbeitet wird. Alle Kurse finden unter der Anleitung von qualifizierten Fachübungsleitern statt.

reha-sport-ftz-lehermeier

Rückenschule Prävention

Wer kennt es nicht? Das Kreuz tut weh, und jeder Schritt wird zur Qual. Dauern die Beschwerden über einen längeren Zeitraum an, verliert das Leben zusehends an Qualität. Bewegung wird immer mehr vermieden, der Schmerz nimmt zu – ein Teufelskreislauf! Rückenprobleme - eine echte Volkskrankheit -  80 % leiden unter mehr oder minder starken Rückenschmerzen. Viele haben chronische Probleme, schränken ihr Leben immer weiter ein. Ärzte und Krankenkassen schlagen Alarm! Falsche Haltung und zu wenig Bewegung sind die Hauptursachen für das Dilemma.

Der Schlüssel zum Erfolg: Regelmäßiges Training

Hauruck-Aktionen bringen gar nichts – im Gegenteil! Setzen Sie lieber auf Kontinuität. Beginnen Sie vorsichtig, und steigern Sie Trainingspensum und -intensität langsam, aber kontinuierlich. Kommen Sie zu uns, und tun Sie etwas für Ihren Rücken und Ihre Gesundheit!

Die Kosten für den Kurs werden meistens von Ihrer Krankenkasse zum Teil erstattet! Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse.

 

Fatburner

Wer Fett verbrennen, sein Gewicht reduzieren, die Figur modellieren und den Stoffwechsel richtig in Schwung bringen will, muss Ausdauersport treiben und gleichzeitig die Muskeln stärken. Denn: „Fatburner“  verbrennt viele Kalorien und aktiviert den Fettstoffwechsel. Muskeltraining dagegen formt den Körper - man wird straffer und wirkt schlanker. Bindegewebe und Haut werden besser durchblutet und Cellulite gemildert.

 

Gruppentraining

Dance-fitness

Ist ein ideales Fitnessprogramm, das sich an südamerikanischen Tanzstilen sowie aktueller Dance-Musik orientiert. Das Geheimnis von Dance-Fitness liegt darin, dass es einfach nach- und mitzumachen ist.

Den Spaß bringen die unterschiedlichen Tanzstile wie zum Beispiel Merengue, Salsa, und Cumbia. Hier bleibt keine Hüfte ohne Schwung und kein Fuß ruhig stehen. Zahlreiche Tempowechsel sowie Musikwechsel sorgen während der Stunde dafür, dass es den Teilnehmern nicht langweilig wird.

zandunga

Zirkeltraining

Es ist ein Ganzkörpertraining mit 8 Stationen, die jeweils auf Zeit laufen…
Es ist eine Mischung aus Ausdauer, Kraft und Kraftausdauer…

Das ideale Workout!

Frau

chi gong

Löst Verspannungen, trainiert die Körperhaltung, fördert sanft den Muskelaufbau und verbessert die Beweglichkeit.

  • Für innere Ruhe und Ausgeglichenheit.
  • Beflügelung der eigenen Phantasie und Wahrnehmung.
  • Fördert sanft den Muskelaufbau und verbessert die Beweglichkeit.
  • Die Atemtechnik fördert die Kreativität und das Bewusstsein.

Strong by Zumba®

ES SPRICHT SICH SCHON HERUM ... UND ES IST GUT.
 

Du musst also nicht länger Wiederholungen zählen. Beginne stattdessen, zum Beat zu trainieren. STRONG by Zumba® kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Kardio- und Plyometrietraining. Bewegt wird sich zu Originalmusik, die speziell auf jeden einzelnen Move abgestimmt wurde. Jede Kniebeuge, jeder Ausfallschritt, jeder Burpee wird von der Musik befeuert. So schaffst du es bis zur letzten Wiederholung – und hängst noch fünf weitere dran.

In einem einstündigen Kurs verbrennst du Kalorien während du deine Arme, Beine, Bauch- und Pomuskeln tärkst. Plyometrische oder explosive Bewegungen wie hohe Knie, Burpees und Hampelmänner wechseln sich mit isometrischen Bewegungen wie Ausfallschritten, Kniebeugen, und ickbox-Bewegungen ab. STRONG by Zumba® Trainer gestalten die Musik und Bewegungen abwechslungsreich, um sicherzustellen, dass du immer maximal gefordert wirst.

strong-by-zumba

Zumba

ZUMBA® ist ein lateinamerikanisch inspirierter Tanz-Fitness Workout, der sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt. Dadurch ist ZUMBA® ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitness-Programm!

 

zumba

Hot-iron

Mit den verschiedenen Trainingsprogrammen des Iron System wirst du deine Muskulatur durch optimale Trainingseffekte straffen und deinen Stoffwechsel so richtig in Schwung bringen. Neben der Verbesserung von Kraft und Ausdauer werden überschüssige Pfunde nur so dahinschmelzen.

Hot Iron 1
Hot Iron 1 ist ein Ganzkörper- Kraftausdauertraining in Form eines rhythmischen Langhantel- Groupworkouts. Die Hot Iron 1 bleibt im grundsätzlichen Aufbau immer gleich und eignet sich hervorragend für Einsteiger ins Langhanteltraining aber auch für Fortgeschrittene im Rahmen der Periodisierung.

Hot Iron 2
Hot Iron 2 ist ein Ganzkörpertraining welches vornehmlich im Kraftausdauerbereich mit leichten Hypertrophieanteilen durchgeführt wird. Durch die Variation der Übungen bei der Hot Iron 2, wird für Abwechslung gesorgt und anhaltende und weiterführende Trainingseffekte sicher gestellt.

Hot Iron Cross
Die Hot Iron Cross ist das weltweit einzige Hypertrophietraining (Muskelaufbau) im Kursraum. Die Hot Iron Cross, macht nicht nur richtig Spaß, sondern ermöglicht durch das Hypertrophietraining einen Methodenwechsel zum Kraftausdauertraining und ist somit ein Garant für langanhaltende Trainingseffekte.


collage-is

Präventives Rücken- und Gelenktraining

Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden in Knie und Hüfte kommen sehr häufig vor. Mit einem individuellen Programm nach dem Five Konzept können viele Ursachen ausgeglichen werden. Fördern Sie ihre Flexibilität und Beweglichkeit, um schon nach wenigen Trainingseinheiten ihre Beschwerden zu lindern und ihre Lebensqualität zu verbessern!

Mit dem einzigartigen Five-Geräteparcour wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert.

Der Kurs findet in Gruppen statt und ist aufgeteilt in einen Theorieteil mit Bewegungstraining sowie einem Praxisteil, der am Five-Geräteparcour stattfindet. Hierbei werden effektive Bewegungen (Elemente aus der Rückenschule) für Menschen mit überwiegend sitzender Tätigkeit oder körperlich anstrengender Tätigkeit übermittelt.

Die Kursgebühr von 99 Euro übernehmen die Krankenkassen bis zu 100% (i.d.R. mindestens 75%). Über aktuelle Kurstermine sowie weitere Details zu unserem Kurs informieren wir Sie jederzeit gern unter 09951/98710.

 

five-rucken-gelenktraining

Aktiv - Ganzkörperkraftausdauerkurs zur besseren Belastbarkeit in Alltag und Beruf

Die gesetzlichen Krankenkassen haben sich zum Ziel gemacht den Gesundheitszustand ihrer Versicherten zu verbessern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechtzeitig wirksam zu begegnen, anstatt diese später kostenintensiv zu kurieren. Dieses Ziel gilt für alle Versicherten - unabhängig von deren sozialer und persönlicher Situation.

Dieser Kurs ist geeignet für alle Sport- und Bewegungseinsteiger mit oder ohne Rücken- oder Gelenkbeschwerden. 

Für alle, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und dem nicht aufzuhaltenden physiologischen körperlichen Verfall entgegensteuern möchte.  

Auch für alle die, die ihren Stoffwechsel erhöhen und dadurch das eine oder andere Kilo Körpergewicht verlieren möchten.

Die Kursgebühr von 120 Euro übernehmen die Krankenkassen bis zu 100% (i.d.R. mindestens 75%). Über aktuelle Kurstermine sowie weitere Details zu unserem Kurs informieren wir Sie jederzeit gern unter 09951/98710

 

 

aktiv-ganzkorper-kraftausdauerkurs